Bienvenue

Willkommen
bei Sophie Villard!

Hier in meinem Café am linken Seine-Ufer, wo es nach Kaffee und Croissants duftet, erzähle ich Ihnen von realen, spannenden Frauen, die in ihrem Leben viel bewegt haben und uns auch heute noch beeindrucken.

Den Anfang macht Peggy Guggenheim. Ihre Liebesaffären mit berühmten Künstlern, darunter Samuel Beckett und Max Ernst, sind legendär. Als Schlüsselfigur der Kunstszene des 20. Jahrhunderts hat sie nicht nur weltberühmte Gemälde und Skulpturen in ihrer einzigartigen Sammlung vor der Zerstörung durch die Nazis gerettet, sondern auch etlichen Künstlern die Flucht in die USA ermöglicht.

Lassen Sie sich von meiner beim Penguin Verlag erscheinenden Romanbiografie „Peggy Guggenheim und der Traum vom Glück“ entführen in die Jahre 1937-1942, in die Künstler-Bohème von Paris und London bis nach New York – an der Seite von Peggy Guggenheim.

Viel Freude beim Lesen wünscht, Sophie Villard

Dekoration Bistrotisch und -stuhl
Cover »Die Kunstsammlerin«